Unsere Praxistechnik
Eine Auswahl wirkungsvoller, hochmoderner Hilfsmittel

Die in unserer Praxis eingesetzte Medizintechnik ist auf dem neuesten Stand – von den zahnärztlichen Basisgeräten bis hin zum digitalen Röntgen.

Hier beispielhaft einige der Geräte und Verfahren, die wir je nach Bedarf einsetzen:

Digitales Röntgen
Um die Mundgesundheit genau zu überprüfen oder Verlauf und Ergebnis einer Behandlung zu kontrollieren, fertigen wir digitale Röntgenbilder an. Dabei ist die Strahlenbelastung für den Körper deutlich geringer als in der klassischen Radiologie. Zudem sind die Bilder sofort verfügbar und können direkt am Bildschirm im Behandlungsraum betrachtet und gemeinsam besprochen werden. Wünschen Sie eine Kopie, speichern wir Ihnen Ihre Aufnahme gerne als Datei auf CD oder Stick ab bzw. senden sie Ihnen per E-Mail zu.

Laserfluoreszenztechnologie
Karies ist eine Infektionskrankheit, von der fast jeder irgendwann einmal betroffen ist – in der modernen Zahnmedizin aber längst nicht mehr automatisch mit „Bohren“ verbunden: Wird Karies rechtzeitig erkannt, kann sie schmerzlos entfernt und gesunde Zahnsubstanz erhalten werden. Mithilfe des Diagnodent Pen, der mit Laserfluoreszenztechnologie arbeitet, können schonend, belastungsfrei und zuverlässig Karies im Frühstadium, versteckte Karies und Parodontitis erkannt werden.

Endondontie-Gerät
Unser hochmodernes Endodontie-Gerät kommt zum Einsatz, wenn es um die Erhaltung eines Zahnes bei akuten oder chronischen Entzündungen der Zahnwurzel geht. Zu Ihrer Sicherheit werden nur sterile Einmalinstrumente benutzt, sodass der Instrumentenbruch und Infektion mit Fremdkeimen vermieden werden. 

Reizstromgerät
Die heilsame Wirkung des Reizstroms ist seit der Antike bekannt und stellt in vielen Fällen eine medikamentfreie, effektive und verträgliche Alternative gegen akute oder chronische Schmerzen im  Gesichts- und Nackenbereich dar. Spannungskopfschmerzen und Kiefergelenksprobleme können durch diese Schwerztherapie nach ca. 20 Minuten deutlich verringert werden.

Sie haben Fragen zu diesen oder anderen Geräten in unserer Praxis? Sprechen Sie uns bitte jederzeit an. Wir erklären Ihnen gerne die Details.