Vita von Dr. Silvia Handrejk

  • Ausbildung zur medizinisch-technischen Radiologieassistentin (MTRA) in Bonn
  • Studium der Zahnmedizin 1984 bis 1990 an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
  • Assistenzzeit 1990-1995 an der Würzburger Universitätszahnklinik
    Prothetik und Zahnerhaltung
  • Assistenzzeit in verschiedenen Würzburger Praxen 1995-1997
  • Niederlassung in einer Gemeinschaftspraxis 1997-2000
  • Niederlassung in Kleinrinderfeld 2000


Mitgliedschaften:

  • Internationale Gesellschaft für Ganzheitliche ZahnMedizin (GZM)

  • Deutsche Ärztegesellschaft für Applied Kinesiology (DÄGAK)

  • Deutsche Gesellschaft für Umweltzahnmedizin


Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Ästhetische Zahnmedizin

  • Schienentherapie

  • Umweltzahnmedizin

  • Materialtestung

  • Metallfreie Versorgung